Easy Karotten-Kokos Suppe

Ihr habt Abends Lust auf was Leichtes aber ihr könnt trotzdem nicht auf die bööösen Kohlehydrate verzichten?
Dann geht’s euch wie mir. Da wir immer sehr spät essen, so gegen 21 Uhr, kommt bei uns auch gerne mal was einfaches auf den Tisch. So wie diese fantastische Suppe.

Ihr braucht:

800ml Gemüsebrühe
400ml Kokosmilch
3 Karotten
1 Zucchini oder Brokkoli
150g Bandnudeln
500g Babyspinat
2 Knoblauchzehen
Frische Kräuter und Gewürze

Zubereitung:

Knoblauchzehen schneiden und in einem Topf mit etwas Öl scharf anbraten. Danach mit Gemüsebrühe und Kokosmilch ablöschen. Gemüse klein schneiden und bis auf den Spinat alles in den Topf geben und bei mittlerer Hitze mit geschlossenem Deckel köcheln lassen bis das Gemüse weich ist. Kurz vor Schluss den Spinat, Kräuter und die Nudeln hinzugeben und weiter köcheln lassen bis die Nudeln durch sind.

So einfach geht das ganze und es schmeckt himmlisch. Viel Spaß beim Nachkochen.

XOXO Lisa ❤

 

Advertisements

One thought on “Easy Karotten-Kokos Suppe

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s